Was ist das MPPI-18?

Das MPPI-18 ist ein psychometrisches Persönlichkeitsverfahren, welches die persönlichen Stärken Ihrer Mitarbeiter sichtbar und damit auch nutzbar macht. So werden Qualifikationen auch im Persönlichkeitsbereich quantifizierbar, d.h. zahlenmäßig erfassbar. Das bedeutet, dass Sie Kandidaten untereinander vergleichen können. Dadurch können Sie gezielt bei der Auswahl und auch bei der späteren Entwicklung Ihrer Mitarbeiter die Persönlichkeit mit einbeziehen.



Dabei erfüllt das MPPI-18 die hohen Anforderungen der personaldiagnostischen Praxis und eröffnet Ihnen deutlich mehr Möglichkeiten in der Diagnostik, als eine Vielzahl anderer Verfahren. Die Durchführung des MPPI-18 dauert ca. 30 Minuten, wird über das Internet bearbeitet und ist somit zeitlich flexibel gestaltbar und ortsunabhängig.

Welche Fragen beantwortet Ihnen das MPPI-18?

  1. Passt die Persönlichkeit Ihrer Mitarbeiter zu den Aufgaben?
  2. Über welche Stärken verfügen Ihre Mitarbeiter?
  3. Wo haben Ihre Kandidaten Entwicklungspotenziale?
  4. Was sind die wahren Antriebskräfte Ihrer Mitarbeiter (intrinsische Motivation)?
  5. In welchem Umfeld und mit welchen Menschen können Ihre Mitarbeiter am erfolgreichsten zusammenarbeiten?
  6. Welche Rahmenbedingungen benötigen Ihre Mitarbeiter?
  7. Was sind ihre persönlichen Ziele? Und inwiefern passen diese zur Position und zur Unternehmenskultur?


Was ist der Nutzen für Ihr Unternehmen?

  1. Sie können die Persönlichkeitsmerkmale Ihrer Mitarbeiter vergleichen und so herausfinden, welcher besser geeignet ist.
  2. Ihr Recruiting von Mitarbeitern fokussiert sich auf deren Potenziale und ist unabhängig von Sympathien und persönlichen Einflussfaktoren.
  3. Sie erhalten eine präzise Vorhersage der Entwicklungsmöglichkeiten und Potenziale Ihrer Mitarbeiter.
  4. Sie können Ihre Mitarbeiter gemäß deren Persönlichkeitseigenschaften und Potenzialen gezielt weiterentwickeln und fördern.


Was ist der Nutzen für Ihre Mitarbeiter?

  1. Ihre Mitarbeiter erhalten so eine differenzierte Analyse inklusive Selbstbild-Fremdbild- Abgleich und ein individuelles Feedback zu ihren eigenen Leistungen (Stärken und Entwicklungsfelder).
  2. Die Leistung Ihrer Mitarbeiter wird wertgeschätzt und sie werden bei ihrer persönlichen Entwicklung gezielt unterstützt. Das erhöht die Glaubwürdigkeit.
  3. Ihre Mitarbeiter werden motiviert, ihre Ziele eigenverantwortlich zu erreichen und an Entwicklungsfeldern zu arbeiten.
  4. Personalentwicklungsmaßnahmen werden gelebt und praxisorientiert umgesetzt.


Das MPPI-18 minimiert Ihr Risiko von Fehlentscheidungen in der Personalauswahl und -entwicklung. Sie erfahren, ob Ihr Kandidat von der Persönlichkeit her zur Position und zu Ihrem Unternehmen passt und wo seine Stärken, Entwicklungsfelder und Potenziale liegen.

Haben Sie Interesse, das Verfahren auszuprobieren? Dann kontaktieren Sie uns hier!