Wie ist die Vorgehensweise des Instituts für Personaldiagnostik?

Das IFPD-Institut für Personaldiagnostik bietet Ihnen im Bereich der Personaldiagnostik einen Full Service und damit alles aus einer Hand. Während der Durchführung des Projekts steht Ihnen ein fester Projektleiter aus unserem Haus zur Verfügung. Da Sie kontinuierlich von diesem Ansprechpartner betreut werden, vermeiden Sie zeitaufwändige Reibungsverluste und können sich stattdessen auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.



Wie sieht das für Sie in der Praxis aus?

  1. Sie erhalten eine ganzheitliche Analyse sowie maßgeschneiderte Lösungen.
  2. Sie haben den Vorteil, dass wir diese direkt implementieren (z.B. im Rahmen eines internen Assessments oder Development Centers für Mediaberater).
  3. Sie erhalten Unterstützung in der Anwendung diagnostischer Methoden.
  4. Sie erhalten von unseren Experten die Auswertung, Analyse und Interpretation der diagnostischen Ergebnisse aus einer Hand.
  5. Ihre Personalentwicklungsmaßnahmen werden abgesichert und evaluiert. Dadurch werden Ihre Maßnahmen transparenter und planbar.


Was bedeutet das für Sie?

Durch die Verzahnung des IFPD mit den Experten der KHD Group sind wir in ständiger Rückkopplung und dynamischer Anpassung, um auf neue Entwicklungen bei Ihnen hochflexibel und schnell zu reagieren. Dabei steht Ihnen einer unserer Projektleiter ständig zur Verfügung.

Bereits vom ersten Projektschritt an werden die kritischen Erfolgsfaktoren laufend von uns überprüft und gemeinsam mit Ihnen besprochen. Diese sind im Projektplan definiert und werden in allen Phasen des Projekts gemessen und bei Bedarf angepasst.